DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG 2018

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNG

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG 2018

Was ändert sich? Wie können Sie sich darauf vorbereiten?

 

 

 

Am 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie löst die geltende EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG sowie das Bundesdatenschutzgesetz BDSG ab und wird damit zum Grundstein des Europäischen Datenschutzrechts für das 21. Jahrhundert.
Zweck dieser Verordnung ist, im Zuge der Harmonisierung des EU-Binnenmarktes, den freien Datenverkehr zu ermöglichen, jedoch mit der Maßgabe, Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen zu schützen. Durch das in Inkraft-Treten der Verordnung werden an die Unternehmen erhöhte Anforderungen zum Datenschutz gestellt.

Wir beraten Geschäftsführer/innen und/oder Datenschutzkoordinatoren/innen bei der Lösung und Umsetzung der rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen. Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Eckpunkte zur DSGVO und zeigen Ihnen, wie Sie sich bereits jetzt schon vorbereiten können. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

                         WANN? Dienstag 14.11.2017, von 15:00-ca. 17:00 Uhr
                         WO?      HANZ Computersysteme GmbH; August-Horch-Strasse 18, 65582 Diez


Bitte teilen Sie uns telefonisch (0 64 32 - 9 14 30), per Fax (0 64 32 - 6 21 00) oder per EMail (info@hanz.com) bis zum 30.10.2017 mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die Möglichkeit, Sie so im Bereich Datenschutz auf dem Laufenden halten zu können.

 

Ihr Team von
HANZ GmbH & Co. Computersysteme KG
Ihr Partner mit System

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top
Besuchen Sie uns auf Facebook